Active Companion Arik, genannt Ari ist unsere Nummer acht, der kleine Herr Grün. 

Er hatte hier eine unverwechselbare Art zu sitzen - wir konnten ihn schon aus der Ferne als Herrn Grün erkennen - zu süß!

Am Ende seiner Zeit hier genoss er sehr, wenn er alleine mit uns und seiner Mama sein durfte. Er war wirklich bereit für seine neue Familie. 

Ari sollte eigentlich jagdlich ausgebildet werden und zusätzlich in der Dummyarbeit aktiv sein. So war auf jeden Fall der Plan der Familie. 

Leider kam es anders und gesundheitliche Probleme innerhalb der Familie führten zu dem Schluss, dass Ari nicht in der Familie bleiben kann. Mit knapp 15 Wochen wird er also wieder zu Mama Amber und Schwester Anouk nach Hause kommen.

Ari zeigt schon jetzt seine enormen Arbeitsanlagen und eine sehr gute Nasenarbeit.  Er hat schon einen sehr guten Grundstock an Erziehung in seiner ersten Familie erhalten und wurde liebevoll gefördert.

Eigentlich hätte er allerdings Amadeus Mozart heißen müssen, denn wenn der Sohn der Familie Klavier spielte, setzte Ari sich dazu und lauschte. Er bewegte seinen Kopf entsprechend der Musik. Es war ein entzückendes Schauspiel! 

Er macht viel Freude! Ari (Amadeus) - klug, schön, verschmust, gute Nase, musikalisch ;) und wasservernarrt - du bist so klasse!

Wir freuen uns, dass Arik nun sein neues Zuhause in Schloss Holte gefunden hat und sogar in der Familie bleibt.